Was habt ihr durch Zufall an eurem G7 entdeckt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das nicht, aber mir wurde das so erklärt, zumindest hab ich es so verstanden, dass die Scheibe bezahlt wird, welche in meiner FIN hinterlegt ist.

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

      ANZEIGE
    • DO-KM schrieb:

      Glaub nicht alles, was der Versicherungsvertreter erzählt.
      Wenn Du den Nachweis führen kannst, dass eine andere Scheibe verbaut ist/war, die teurer ist, muss die TK auch diese bei Glasbruch übernehmen.
      Hmm... Da werd ich nochmal nach hacken. Aber wird vermutlich trotzdem die nicht Beheizbare Scheibe nehmen, da ich vorigen Winter damit sowieso kein Problem gehabt habe. ;)

      Kracksn schrieb:

      so, grade eben den Lautsprecher hinten rechts repariert, wie @dr.seuchenvogel schon sagte, undicht.... naja hab das schon beim Golf 4, Golf 6 und jetzt beim Golf 7 gemacht ... manche Dinge werden wohl nicht verbessert :(
      Na von irgendwas müssen die Werkstätten auch noch leben, wenn die Kunden schon beginnen das eigene Öl mitzunehmen. :D

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • Kracksn schrieb:

      so, grade eben den Lautsprecher hinten rechts repariert, wie @dr.seuchenvogel schon sagte, undicht.... naja hab das schon beim Golf 4, Golf 6 und jetzt beim Golf 7 gemacht ... manche Dinge werden wohl nicht verbessert :(
      Ich müsste das mal vorbeugend bei mir machen, welche Nieten passen denn da?

      Gruß Carsten
      Und geht auch alles in die Binsen, immer heftig weiter grinsen. :D
      Golf 7 2.0 TDI DSG Edition 40

    • Kenne zwei Leute die haben sich in ihren Fords (BJ geschätzt irgendwo zwischen 2000-2010) die Scheibe mit Heizdrähte einbauen lassen.
      Die sind nach einem Steinschlag ganz normal zu Carglass und haben nachgefragt ob sie die beheizbare Scheibe eingebaut haben können. Hat denen nur die Selbstbeteiligung gekostet.
      Die Verkabelung bzw der Anschluss selbst, ist natürlich nicht enthalten und musste im Nachgang selbst gemacht werden.
      Einer von denen hatte später noch ein paar Steinschläge, bei denen die Scheibe dann aber ganz normal getauscht worden ist inkl. Anschluss, da die Verkabelung schon vorhanden war.

      Diese Aussage ist natürlich mit Vorsicht zu genießen, da ich nicht weiß, ob es wie bei VW eine FIN gibt mit den Ausstattungsmerkmalen oder ob es evtl. am Carglass Mitarbeiter lag, der dafür bürgt, das die Ersatzscheibe so "richtig" ist.

    • Spart euch den Stress mit Scheibentausch, Standheizung, Versicherungskorrespondenz, Vorheiz-Timer etc. Es gibt da von Drittanbietern ein ganz schlaues Ausstattungspaket zum Nachrüsten inkl. erweitertem Diebstahlschutz; habe ich mir auch kürzlich gegönnt:

      KLICK

      :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Giugiaro ()

    • Ich hab eine Garage. Feine Sache!
      Kein Zweifel.
      Die hab ich aber nicht dabei wenn ich unterwegs bin...
      :whistling:

      Gruß
      Rolf

      Sag doch einfach, wir fahren Golf!


      Vorstellung:
      http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/6215-Another-Mittelfranke/

      ANZEIGE
    • Ne Garage hätte ich auch gerne, aber bis jetzt mussten meine Autos immer den Gezeiten erm... Jahreszeiten mit ihrem reinem Blech strotzen. :thumbsup:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer

    • also mit meinem Enteiserspray bin ich da genauso oder gar schneller. Habe aber nur den direkten Vergleich zu den Ford Mondeo bzw Focus auf dem Firmengelände.

      In meine Garage komm ich momentan auch nicht rein, aber Hofeinfahrt machen wir gerade neu dann kann ich endlich wieder richtung Boden mit dem Golf ohne das ich mir die Stoßstange zerballere ... das Wetter spielt nur grade so garnicht mit deshalb steh ich auf der Straße und bete das kein Marder hunger auf den Golf oder den A3 bekommt :S

      ____________________________
      Grüße
      Marco

    • Keine Ahnung wo dieses Telefonproblem-Gerücht bei der Scheibenheizung herkommt aber es ist Quatsch. Keiner meiner Kollegen hat damit Probleme und auch mein Handy liegt für Android Auto in der Mittelkonsole oder unter der Lehne und es gibt keine Probleme.

      Das die Scheibe Hitze abhält ist auch Quatsch, da es unmerkbar ist und ob nun drinnen 54 statt 56°C ist Wurst. Knallt die Sonne von vorne wird dir trotzdem warm.

      Aber was halt cool ist, ist das ich im Winter nicht mehr kratzen muss. Je nach Eisdicke schiebt man die nach ein paar Minuten heizen weg und nix beschlägt mehr. Daher für mich ein Must have, da mich die zerkratzte Scheibe im Polo arg genervt hat.
      Klar, bei Eisregen auf 1000m reicht die Heizleistung vlt. nicht fürs wegtauen, aber auch dann müsste man das Eis leichter ablösen können. Hier in HH bis - 10grad war es immer ausreichend.

    • Kracksn schrieb:

      @crankdoc

      Ich kann jetzt nur berichten wie ich es empfinde.

      Mein Kofferraumdeckel fiel eigentlich immer "billig" ins Schloss, klang teilweise wie Metall auf Metall. Jegliche Art von Einstellen an den ab Werk verbauten Puffern brachte kaum Besserung.

      Der Kofferraumdeckel fällt satt ins Schloss. Schwungvoll zumachen, also ohne den Deckel außen anzufassen, klappt ohne Probleme. Es fühlt sich nun irgendwie wertiger an.
      Mich hat immer gestört das ich die Taste am Schlüssel gedrückt halte, der Deckel dann entriegelt ich aber trotzdem ins VW Zeichen reingreifen musste. Nun springt der Deckel aus dem Schloss raus und ich kann mit einem Finger ganz easy an der unteren Deckelseite nach oben aufschwingen lassen.

      Eine Frau würde sagen, fingernagelfreundlich :D

      @TDIMatze nicht zwingend, der Puffer muss vollständig reingedreht und anschließend noch per Hand weiter reingedrückt werden. Der Federmechanismus ist im Video ersichtlich. Im komprimierten Zustand ist dieser nicht größer als der ab Werk verbaute Puffer.
      Hey ich hab ne Frage. Hast du diese kleinen Puffer bei dir am normalen Golf verbaut oder? Also nicht am Variant? Ich würde die auch gerne einbauen, aber eben halt normaler Golf. Du hast die aus dem oben geposteten Video genommen oder?

      Grüße Flo
    • CaptnUnbrauchbar schrieb:

      Hey ich hab ne Frage. Hast du diese kleinen Puffer bei dir am normalen Golf verbaut oder? Also nicht am Variant? Ich würde die auch gerne einbauen, aber eben halt normaler Golf. Du hast die aus dem oben geposteten Video genommen oder?
      Grüße Flo
      Hi Florian,

      ja, Golf sowie Variant. Ein Seat Leon ST ist nächste Woche auch noch dran um es bei dem zu testen. Soll bei dem Modell wohl Probleme geben.

      TN = 1K8 827 761 D

      ____________________________
      Grüße
      Marco

    • Kannst du vielleicht noch ein Video machen vom Golf @Kracksn? ^^

      Speziell die Limo und wie es ins Schloss fällt bzw rausgehoben wird aus diesem beim Öffnen. :thumbup:

      Fahrzeug: http://www.golf7freunde.de/index.php/Thread/7742-Maxi-s-Lapiz-Schnitte-D/ :thumbsup:
      YT über Android Auto / VCDS USB-HEX-CAN Besitzer