Sportauspuff

    • FMS hat angeblich eine miserable Qualität

      Habe herausgefunden das das mit meinen Endrohren so einfach nicht klappen wird :facepalm:

      Ich könnte den ESD momentan um 700€ bekommen aber die Endrohre von HG kosten auch 318€ :evil:

      ANZEIGE
    • Das große leidige Thema Passgenauigkeit, sei es jetzt nur der ESD, VSD, ab Kat oder in Verbindung mit den Original-Teilen ist denke ich eines der wichtigsten, neben Klang, Qualität und natürlich Preis.
      Ich mag keine Marken abstrafen oder hervorheben, aber man sollte sich im klaren sein welchen Hersteller man nimmt, oftmals sind nämlich beispielsweise gewisse VSD`S nur auf den entsprechenden ESD passgenau ausgelegt und nicht mit anderen Auspuffherstellern oder den Originalteilen.
      Da kann man natürlich schweisen, kürzen, drücken und ziehen, irgendwie passt es dann schlussendlich meistens doch :D *spreche da aus eigener Erfahrung* jedoch sieht das der TÜV (gelobt sei Bürokratie-Deutschland) nicht so gerne.
      Deshalb mein Rat, Augen auf bei der Markenwahl, damit auch alles miteinander harmoniert, einem viel Arbeit mit schweisen, verstellen und der Suche nach passenden Reduzierstücken erspart bleibt, ansonten wird es ein regelrechtes Glücksspiel.

      I don't go to Church but I see God on the Dancefloor

    • Du hast Recht @Nikotin112, meine Erfahrung sagt dass die schlimmste Stelle für AGA umbau ist bei Verbindung mit die Rohre ab Kat. Alle andere Stellen kann man überarbeitet aber wenn Du ab Werk Downpipe hast dann rest von AGA muss sehr feste Verbindung haben. Remus hat alle Verbindungen mit dünne innere Ringe ausgestattet, sind nicht typische Reduktionstücke wie beim anderen Hersteller. Die Schellen sind auch Hammerstark und alles passt perfekt.

      Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten.