Golf GTD mit oder ohne DCC?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf GTD mit oder ohne DCC?

      Hallo zusammen,

      ich habe jetzt den Entschluss gefasst mir einen Golf GTD als Neuwagen zu bestellen.
      Die Konfiguration steht bis auf eine Position.

      Adaptives Fahrwerk - DCC

      Der GTD hat sowieso schon ein Sportfahrwerk mit 15mm Tieferlegung wenn ich richtig informiert bin.
      Jetzt habe ich gelesen, dass das DCC "nur" 10mm hat und auch die Unterschiede zwischen den einzelnen Einstellungen nicht sehr groß sind.

      Kann hier jemand seine Erfahrungen mit mir teilen? Dreht sich ja immerhin um 1.000€ im Konfigurator.

      Vielen Dank für eure Hilfe :D

      Golf VII GTD - Carbon Steel Grey Metallic :thumbsup:

      ANZEIGE
    • Also ich habe den GTD eine ganze Weile mit dem originalen Fahrwerk gefahren (ohne DCC) und war super zufrieden!
      Leider bin ich noch keinen mit DCC gefahren bzw. mitgefahren, deshalb kann ich dazu keine Aussage machen.
      Jedoch hat ein Kumpel den neuen Leon mit DCC und da habe ich eigtl. keine großen Unterschiede bei den verschiedenen Einstellugen gemerkt.

    • Also ich habe ein paar Monate einen normalen Golf mit DCC gefahren und war sehr begeistert. Gerade in Verbindung mit der Fahrprofilauswahl ist es echt ne feine Sache.
      Ich weiß nicht, wie die Abstimmung beim GTD ist, aber ich würde, sofern der Geldbeutel mitspielt, wieder DCC nehmen.
      Wenn man lange Etappen (gerade wenn Auto mit Fam. voll), dann ist COmfort schon sehr bequemes Reisen. Meistens fuhr ich in der Stadt dann Eco, wegen der Segelfunktion und normale Fahrwerkseinstellung und wenn ich mal Lust auf ein bisschen schneller auf der BAB hatte, dann Sport rein und gut (oder in schnell genommenen Autobahnausfahrten ;) ).

    • Im GTD ist das DCC auch 15mm tiefer wie Serie :!:

      Ich habe es mitbestellt ohne es zu testen. Und bei der späteren Probefahrt im Vorführwagen habe ich die Bestellung nicht bereut. Im Sportmodus liegt der Wagen einfach genial in den Kurven und im Comfortmodus ist sanftes Gleiten angesagt.

      Gruß Thomas


      VCDSpro HEX-CAN vorhanden.


      Zur Zeit abgemeldet und eingemottet: Golf 2 GTI G60 Editon One

    • denke nachrüsten ist mit normalen aufwand nicht möglich.
      habe auch nur das sportfahrwerk mit 18 zoll. war heute beim doc. spritze holen. habe rücken von diesem sch.... sportfahrwerk. verbaue jetzt hinten die comfort dämpfer.
      habe ich bei meinem golf VI auch so gemacht. eventuel auch vorne. müßte dann auch etwas tiefer kommen da die dämpfer vorne eine starke druckstufe haben. dämpfer ist immer bestrebt das auto hochzudrücken. hinten ist dafür beim sportfahrwerk eine hohe zugstufe verbaut. erfahrungen bislang vom golf VI. denke es wird beim VIIer nicht anders sein. werde beizeiten berichten.
      die gefühlte härte kommt von hinten....
      beim 6er hat er zwar nicht mehr so spitz eingelenkt aber rücken war problemlos.

      Golf VII 2,0 Diesel 150 ps. MT 6 Gang
      (Bin Dann weg) wird Blockiert.

    • habe nun hinten auf die normalen dämpfer umgebaut.
      im ausgebauten zustand spürt man keinen unterschied wenn ich sie zusammenschiebe oder auseinander ziehe.
      der unterschied ist nicht wie beim golf vi.
      beim fahren meine ich aber schon das es komfortabler geworden ist.
      beim sportfahrwerk ist der anschlag 15 mm kürzer.

      Golf VII 2,0 Diesel 150 ps. MT 6 Gang
      (Bin Dann weg) wird Blockiert.

      ANZEIGE
    • frodo_2L schrieb:

      bin heute wieder mit spass das sportfahrwerk gefahren. ich würde gerne mal den Unterschied spuren. vielleicht gehe ich nochmals zu VW Probefahren :). vielleicht sollte ich auf das normale Fahrwerk umrüsten? wer will tauschen ? :)


      ich habe das normale drin und tausche gern :)
      VW Golf VII 1,4 TSi DSG Variant Highline
    • Habe selber einen GTD mit DCC.
      Bin vollstens zufrieden mit dem Fahrwerk.
      Als Beifahrer merkt man die Unterschiede nicht unbedingt. (laut meinen Beifahrern)
      Selber natütlich am ehesten an der Lenkung. Aber je nach Bodenwelle / Loch ebenso spürbare Unterschiede.
      Überlege nun aber selbst ihn etwas tiefer zu legen...

      Würde dir aber vom DCC abraten, wenn du ihn sowieso tiefer und härter willst.
      Dann spare dir die 1.000€ und investiere es in ein ordentliches Sportfahrwerk.