Was verbraucht euer 1.4 TSI?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ....kann nur das schreiben, was mir gesagt wurde !

      Aber wie ja jeder weiß, wird ja viel gesagt ! 8o

      Ich persönlich fahre auch zu 90% immer mit AC ! Und 5 bis 6 min. vor Ende der Fahrt schalte ich sie immer aus , damit der Verdampfer trocknen kann !

      Der Golf Variant --> Der Golf unter den Kombis ! :thumbsup:
      ANZEIGE
    • ...war da nicht auch mal was wegen Gerüchen, wenn der Verdampfer nicht immer trocknet ? Ich sag mal wenn man den immer sacknass abstellen würde ! Das es dann anfängt zu stinken ? Oder wurde diese Sache ausgerottet / beseitigt ?

      Ich glaube in der BDA von meinem VI-er Vari stand es sogar drin, dass man kurz vor Ende der Fahrt AC ausschalten sollte aber das Lüftungsgebläse sollte eine Weile weiter laufen, damit eben der Verdampfer trocknet !

      Der Golf Variant --> Der Golf unter den Kombis ! :thumbsup:
    • Ronny-G7 schrieb:

      Matze89 schrieb:

      Und wozu ist das gut?
      Ein Ottonormalfahrer, dem das alles egal ist, macht das doch auch nicht.

      Wenn man es nicht macht, kann es passieren das beim nächsten mal einschalten die Scheiben erstmal kräftig beschlagen. Ist aber nicht notwendig.
      Genau so ises...jedoch eher bei älteren Fahrzeugen denke ich. Bei meinem alten Wagen war das das Problem....darum habe ich immer 5min vor Fahrtende auf Econ geschalten. Bei meinem jetzigen Polo mach ich das seit 4 Jahren nicht mehr und hab bis jetzt keine Muffigkeiten oder Beschlagsprobleme. Noch...! ;)
      Man kann das ganze aber auch anders machen, damit beim Neustart nix beschlägt oder es beginnt zu muffeln. Regelmässig nen Klimaservice mit Desinfektion wäre noch immer angebracht...macht aber keine Sau!! ;)
    • Matze89 schrieb:

      So ein Käse.
      Ich habe nicht umsonst Klimaautomatik.
      Die sollte eigentlich alles für mich erledigen.
      Außer die Sitzheizung einzustellen und ab und zu mal die Scheiben zu entfeuchten habe ich am Klimabedienteil noch nix angerührt. Wozu auch?!
      So ist es.
      Wenn ich sie vor dem Abstellen des Motors von Hand abschalten müsste, hätte ich mir keine Klimaautomatik kaufen brauchen.
      Ich selbst fahre viele Jahre und Modelle mit Klimaautomatik, habe sie Sommer wie Winter auf Automatik laufen, NIE aus und keinerlei Probleme. Weder angelaufene Scheiben noch unangenehme Gerüche.
    • mrlink schrieb:

      Genau so ises...jedoch eher bei älteren Fahrzeugen denke ich. Bei meinem alten Wagen war das das Problem....darum habe ich immer 5min vor Fahrtende auf Econ geschalten. Bei meinem jetzigen Polo mach ich das seit 4 Jahren nicht mehr und hab bis jetzt keine Muffigkeiten oder Beschlagsprobleme. Noch...!

      Ich habe ein Scheibenbeschlagproblem in meinem Golf 7. Es ist für mich nicht so schlimm, aber vorhanden.
    • ...ich werde es weiterhon so handeln....ein paar min. vor Ende der Fahrt...AC aus !

      Kann ja auch jeder machen will jeder möchte !

      Der Golf Variant --> Der Golf unter den Kombis ! :thumbsup:
      ANZEIGE
    • Und vor Beginn jeder Fahrt wieder ein?

      Herrje, Klima an, vor Ende der Fahrt wieder aus, Start/Stopp vor jedem Fahrtantritt aus... , ihr seid ja nur noch am Knöpchen drücken :D

      Mal wieder zum Ursprungsthema zurück...
      Habe die letzte Tankfüllung fast 90% Autobahn gefahrn meist zwischen 130 und 180 und bin bei 7,2l rausgekommen. Nicht übel.
      Mit der aktuellen Tankfüllung lieg ich wieder bei 5,7l bei Land und Stadt.

    • Ronny-G7 schrieb:

      Ich habe ein Scheibenbeschlagproblem in meinem Golf 7. Es ist für mich nicht so schlimm, aber vorhanden.
      Unter welchen Umständen denn?? Also wenn ich bei Regen ins Auto sitz, dann läuft es halt immer an, das ist ja normal. Wenn es aber bei eingeschaltenem Kompressor trotzdem anläuft...mich würds stören, das wär ich nicht gewohnt...und soll auch nicht sein mit Klimaanlage!

      Matze89 schrieb:

      Und vor Beginn jeder Fahrt wieder ein?

      Herrje, Klima an, vor Ende der Fahrt wieder aus, Start/Stopp vor jedem Fahrtantritt aus... , ihr seid ja nur noch am Knöpchen drücken

      Mal wieder zum Ursprungsthema zurück...
      Habe die letzte Tankfüllung fast 90% Autobahn gefahrn meist zwischen 130 und 180 und bin bei 7,2l rausgekommen. Nicht übel.
      Mit der aktuellen Tankfüllung lieg ich wieder bei 5,7l bei Land und Stadt.
      Naja...mit intakter Anlage ist das nicht nötig. Erst eben wenn sie älter ist und nie gewartet wird!

      Ok...Ursprungsthema.... ;)
      Fährt jemand in der Regel nicht über 130km7h und kann mir dazu was verbrauchstechnisches breichten?