Stoßstange (hinten) abbauen

    • Stoßstange (hinten) abbauen

      Hallo liebe Leserinnen und Leser,

      wo sind überall Schrauben welche man lösen muss um die Stoßstange (hinten) abzubauen? Ich möchte mich diesbezüglich erst mal erkundigen. Nicht das die Stoßstange dann mitten beim abbauen irgendwo klemmt oder hängt. Wichtig ist ja eine Decke unterzulegen, dass die Stoßstange nicht zerkratzt.

      Gruß
      Dirk

      ANZEIGE
    • Dirk_Lehmann schrieb:

      Hallo liebe Leserinnen und Leser,

      wo sind überall Schrauben welche man lösen muss um die Stoßstange (hinten) abzubauen? Ich möchte mich diesbezüglich erst mal erkundigen. Nicht das die Stoßstange dann mitten beim abbauen irgendwo klemmt oder hängt. Wichtig ist ja eine Decke unterzulegen, dass die Stoßstange nicht zerkratzt.

      Gruß
      Dirk



      Hallo Dirk

      Es sind glaube ich je 3 Schrauben im Radhaus (je eine Verbindungsschraube mit dem Kotflügel hinten) und unten je 3-4 pro Seite (bin mir nicht mehr ganz sicher).

      Ablauf:
      Zuerst entfernst du die äusseren Rückleuchten, dann löst du alle Schrauben. Dann ziehst/löst du zuerst eine Seite diagonal vom Auto weg und dann die andere.
      Dann, wenn beide Seiten links und rechts ausgerastet sind, ziehst du die Stossstange vorsichtig nach hinten, et voilà! :thumbsup:

      Ich empfehle dir das ganze zu zweit zu machen, da es einfach einfacher ist und so die Stossstange sicher nicht auf den Boden fällt.

      Angaben ohne Gewähr, jedoch geht probieren über studieren (echt keine schwierige Sache!).

      Gruss